Gebrauchtwagenverkauf in Düsseldorf - Das gibt es zu beachten

Auto verkaufen Düsseldorf

In diesem Blogeintrag erhalten Sie einen Überblick über die verschiedenen Möglichkeiten zur Gebrauchtwagenbewertung und Zeitwertermittlung. Wir haben außerdem die üblichen Maschen der Betrüger unter den Autoankäufern für Sie zusammengestellt. Denn nicht nur beim Autokauf sondern auch beim -verkauf lauern viele Gefahren und schwarze Schafe auf dem Markt.

Autobewertung - Wann Sie sinnvoll ist

Die Gebrauchtwagenbewertung dient der Ermittlung des Zeitwerts Ihres Fahrzeugs. Es gibt viele verschiedene Möglichkeiten, die Sie in Anspruch nehmen können. Alle haben Ihre Vor- und auch Ihre Nachteile. Die schnellste und gleichzeitig eine kostenlose Möglichkeit der Gebrauchtwagenpreis-Feststellung sind diverse Online-Portale. Dort müssen Sie lediglich die Eckdaten zu Ihrem Gebrauchtwagen eingeben und erhalten sofort eine Preisindikation. Diese ist allerdings oft ungenau und deutlich niedriger als der Preis, den der Autoankauf Düsseldorf bei seiner professionellen und kostenlosen Fahrzeugbewertung feststellt und anschließend als Ankaufspreis anbietet. Geht es Ihnen bei der Gebrauchtwagenbewertung nicht nur um die Wertermittlung sondern auch um rechtliche Absicherung, sollten Sie etwas tiefer in die Tasche greifen und einen Gutachter bestellen. Mit einem Gutachten können Sie sich rechtlich gegen Probleme mit dem Autokäufer absichern, da alle vorhandenen Mängel schon vorab offengelegt werden. Dies lässt Sie vertrauenswürdig wirken und eventuell können Sie sich mit dem Käufer darauf einigen, sich die Kosten für den Gutachter zu teilen.

Betrugsversuche beim Gebrauchtwagenverkauf

Unter den Gebrauchtwagenankäufern lauern viele schwarze Schafe. Glücklicherweise wenden Sie meist dieselben Tricks an. Diese sind relativ leicht zu durchschauen und zu umgehen, wenn man aufmerksam und gut vorbereitet ist. Eine Auswahl an Maschen haben wir für Sie zusammengetragen:

 

Öl im Kühlwasser

Bei diesem Trick erscheinen die Ankäufer zu zweit zur Besichtigung Ihres Gebrauchtwagens. Ein Komplize bittet Sie unter dem Vorwand, Ihnen etwas zeigen zu wollen, hinter den Wagen. Dort beginnt er ein Gespräch mit Ihnen und lenkt Sie für kurze Zeit ab. Diesen Moment nutzt der zweite Komplize und gießt ein wenig Motoröl in den Behälter für die Kühlflüssigkeit. Sie werden wieder nach vorne geholt und auf den vermeintlich leckenden Motor angesprochen. Mit aggressiven Forderungen wird nun versucht, Sie zu einer Preissenkung zu drängen.

Unser Tipp: Auch Sie sollten zu den Besichtigungen grundsätzlich eine zweite Person mitnehmen, damit jeder von Ihnen das Geschehen aufmerksam verfolgen kann und die Interessenten das Auto nicht unbeobachtet manipulieren können.

 

Versicherungsbetrug mit Kennzeichen

Dieser Trick ist nur dann möglich, wenn Sie auf veröffentlichten Bildern Ihres Gebrauchtwagens das Kennzeichen nicht unkenntlich gemacht haben. Der Betrüger wird Ihnen telefonisch Interesse vorheucheln und subtil aber gezielt nach Ihrem Namen, Ihrer Adresse und weiteren Versicherungsdaten fragen. Anschließend wird er eine gefälschte Rechnung über einen Glasschaden bei Ihrer Versicherung einreichen und die Versicherungssumme kassieren. Diese Masche fällt Ihnen nur dann auf, wenn Sie kurze Zeit später tatsächlich einen Glasschaden geltend machen möchten und dann in der Schadensklasse aufsteigen.

Unser Tipp: Sie sollten niemals Ihre Vertragsdaten weitergeben und das Kennzeichen grundsätzlich unkenntlich machen, wenn Sie Fotos von Ihrem Auto veröffentlichen.

 

Wenn Sie ganz auf Nummer sicher gehen möchten, sollten Sie Ihren Gebrauchtwagen nur in wirklich professionelle und seriöse Hände geben. Wir vom Autoankauf Düsseldorf bieten Ihnen deshalb unsere kostenlose und professionelle Fahrzeugbewertung an und kaufen das Auto anschließend zum ermittelten Zeitwert an.